14
Jun
2019
0

Heimatliebe Stuttgart

Stuttgart ist meine Stadt und deswegen ganz einfach Heimatliebe Stuttgart. All zu oft vergesse ich bei meinem Blick in die Welt und Planung der nächsten Reise, wie schön es zu Hause ist. Immer wieder

fotografiere ich und habe die Fotos noch nie veröffentlicht. Dann wird es jetzt mal Zeit 🙂 wir wohnen in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet Eichenhain und sind hier regelmäßig – zu langen und auch mal nur mal einem kurzen Spaziergang. Ich liebe die herrlichen alten Eichen, ganz egal zu welcher Jahreszeit.

Bei längeren Spaziergängen führt unser Weg immer wieder durch den Wald bis nach Degerloch zum Fernsehturm, dem Wahrzeichen von Stuttgart. Viele schöne Sonnenuntergänge haben wir hier schon erlebt. Alle Infos zum Turm gibt es auf der offizielle Webseite www.fernsehturm-stuttgart.de

Auf der Waldebene Ost gibt es unterschiedlichste Restaurants mit netten Biergärten. Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, befindet sich hier das Schnitzelparadies Onkel Otto, was persönlich nicht zu meinen Favoriten zählt.

Viel mehr angetan bin ich von der Fernsicht auf der Terrasse der Gaststätte Neckarblick

Neckarblick Neckarblick

Der Weitblick hat es uns angetan, egal in welcher Stadt, wählen wir immer den höchsten Punkt für unsere Erkundungen. Im Stuttgarter  „Kessel“ ist zwar immer viel los was aber auch bedeutet , dass man rings herum auf den Anhöhen die schönsten Blicke über die Stadt genießen kann.

Hier der Blick von der Karlshöhe, dem Biergarten Tschechen & Söhne

Karlshöhe

Wer ins Städtle kommt und wissen möchte, wo was los ist, schau am besten auf der Seite Geheimtipps Stuttgart, dort gibt es Heimatliebe Stuttgart ohne Ende 🙂

Wen es mal ins schöne Hamburg verschlägt, dem habe ich hier eine tolle Hotelempfehlung. Das Henri Hotel oder wie wäre es mal mit einem Kontrastprogramm in die Berge Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen

0

2 Responses

  1. Meike

    Ich freue mich auf eine Begegnung mit Euch im Eichenhain! Dort ist einer meiner Lieblingsorte, am Fusse einer Jahrhunderte alten Eiche.

Leave a Reply