27
Dez
2021
0
Dubai Desert

Wüstentour in Dubai

Eine Wüstentour in Dubai darf bei einem Aufenthalt nicht fehlen. Hierzu empfehle ich eine Wüstentour zu buchen. Die Touren unterscheiden sich inhaltlich nicht viel aber preislich! Etwas Recherche lohnt sich hier. Aber dazu später mehr.

In der Regel enthalten fast alle Touren dasselbe. Dune Bashing, Sandboarding, Kamelreiten, Henna und ein Abendessen mit Show. Die Abholung vom Hotel dabei. Optional kann Quad oder Buggy fahren dazu gebucht werden. Unsere Tour startete nachmittags um 15:00 Uhr und wir waren Abend gegen 22:00 Uhr wieder zurück.

Abholung vom Hotel/Appartement im Auto mit bis zu 6 Personen.

Wüstentour DubaiDann geht es weiter ca. 45 min. Fahrt in die Wüste zum Dune Bashing mit diesem Auto. Unser Fahrer war superlustig hat die Musik voll aufgedreht und ist mit uns über die Dünen gerast.

Wer möchte kann dann noch sandboarden.

Wüstentour Dubai

 

Weiter geht es zum Quad fahren. Es gibt eine Zentrale Anlaufstelle an der Quads und Buggies vermietet werden – hier kommen alle Guides her. Optional kann man sich für 30min. oder für 1 Stunden ein Quad mieten. Tipp: Bitte verhandelt, dass Ihr außerhalb der Absperrung fahren dürft, dann macht es sehr viel mehr Spaß.

Wir hatte uns für ein Buggy entschieden und Glück direkt in den Sonnenuntergang fahren zu dürfen.

Wüstentour DubaiWüstentour Dubai

Dann geht es weiter zum Camp. Alle Guides kommen mit den Touristen zu diesem Camp um Abend zu Essen. Das Camp ist sehr gut organisiert und auch das Essen ist vielfältig (auch für Vegetarier und Vegan lebende Menschen geeignet). Hier kann dann noch auf dem Kamel geritten werden, ebenso gibt es die Henna Bemalung, wer mag und eine Show zum Abendessen. Danach geht es wieder zurück und die Tour endet mit dem zurückbringen zum Hotel/Appartement.

 

 

Hier gibt es noch ein tolles Video zu unserem Erlebnis. Einfach auf den Sonnenuntergang klicken!

Wüstentour Dubai

Alles in allem war unsere Wüstentour in Dubai ein gelungener und schöner Nachmittag und Abend. Natürlich ist es speziell für Touristen gemacht. Wer dies nicht mag, bitte keine Tour buchen – egal mit welchem Anbieter. Wir haben für den Ausflug „Desert Adventure Tour“ 220 Dirham pro Person bezahlt und über Turning Point Tourism gebucht. Schau einfach selbst, ob Du noch andere oder bessere Angebote findest. Wie oben erwähnt enden letztlich alle Touren am gleichen Ort 🙂

0